Über uns

Westerwald & Hürlimann
Stahlhandel GmbH & Co. KG

Westerwald & Hürlimann Stahlhandel GmbH & Co. KG

Das Unternehmen Westerwald & Hürlimann Stahlhandel GmbH wurde im Januar 2019 gegründet. Dies erfolgte durch einen Zusammenschluss der beiden selbstständigen Unternehmen Westerwald Stahl GmbH und Hürlimann Stahlhandel.

Die Firma Westerwald Stahl entstand im Jahr 2014 und ging aus der Insolvenz der Kuss Gruppe in Altenkirchen hervor. Die Herren Ingo und Steffen Auer aus Lahr, Gesellschafter der Firma Schwarzwald Eisen GmbH & Co. KG übernahmen gemeinsam mit den Herren Jörg Jung und Olaf Becker die Anteile der Kuss Gruppe im Bereich Stahl und entwickelten in den letzten Jahren an den Standorten Altenkirchen und Ransbach-Baumbach wieder ein erfolgreiches Stahlhandelsunternehmen im Bereich Walzstahl und Baustahl-Biegecenter.

Das Unternehmen Hürlimann Stahlhandel GmbH & Co. KG in Andernach wurde 2003 von Helga, Hans und Frank Hürlimann gegründet und hat sich in den letzten Jahren zu einem starken regionalen Anbieter für den Maschinen und Stahlbau im Baugeschäft etabliert.

Aufgrund der immer stärker werdenden Konzentration in der Region haben die Gesellschafter der beiden Unternehmen entschieden sich im Januar 2019 zu einem Unternehmen der Westerwald & Hürlimann GmbH zusammenzuschließen.

Damit ist die Zukunft der beiden Unternehmen gesichert und man kann gemeinsam noch stärker wie bisher die Kunden in der Region Westerwald, Rheinland, Siegerland, Köln/Bonn und Rhein/Main mit einem kompetenten Sortiment bedienen. Investitionen in neue Maschinen und LKW’s sind geplant und der Aufbau des Mitarbeiterteams ist bereits im vollen Gange.

Des Weiteren wird der Standort Andernach zu einem leistungsstarken Anarbeitungscenter ausgebaut.

Das kompetente Biegecenter in Ransbach-Baumbach wird wie bisher in der Region ein starker Partner für die Bauunternehmen und Baustoffhandlungen sein.